Gewerbeweg 25, 9490 Vaduz
FL-Liechtenstein

Kanalfernsehen

Licht ins Dunkel.

Eine Inspektion mittels Kanalfernsehen liefert Ihnen die exakten Daten über den Zustand des Abwassersystems. Ob für Schadenlokalisierung, für Neubauabnahmen oder Nachkontrollen: Es gibt kein aussagekräftigeres Instrument – denn sehen heisst wissen! Neben der Aufzeichnung der Bilddaten – wahlweise auf Videoband oder digitalisiert auf CD oder DVD – werden in der mitgelieferten Dokumentation alle Vorkommnisse detailliert beschrieben. Damit erhält der Auftraggeber Klarheit, wo allfällige Sanierungen durchzuführen sind, bzw. welche Bereiche einwandfrei funktionieren.

In folgenden Fällen empfehlen wir eine Kanalinspektion:

Neubauabnahmen
Neben der Überwachung bei der Erstellung der Anlagen durch die Bauleitung sollte der Bauherr durch die Neubauabnahme mittels Kanalfernsehen sicherstellen, dass er ein hochwertiges Bauwerk erhält. Kanalfernsehaufnahmen sollten nach der Auffüllung der Leitungsgräben erfolgen, so dass allfällige Schäden (z.B. Rohrrisse, Rohrdeformationen, Muffenschäden, Beton- und Zementablagerungen etc.) erkannt werden.

Zustandsanalysen
Die Lebensdauer der Abwasseranlagen hängt massgeblich von der Qualität der Bauausführung und vom sorgsamen Unterhalt ab. Nur eine exakte Zustandsanalyse erlaubt die frühzeitige Planung von anstehenden Sanierungen, damit Sie – beispielsweise vor Umbauten – wissen, mit welchen Investitionen Sie zu rechnen haben.

Problembehandlungen
Bei Störungen im Abwassernetz hilft Ihnen die Kanalfernseh-Auswertung, welche schadhafte Leitungen frühzeitig erkennt und hohe Kosten bei Notfällen erspart. Um den genauen Zustand von Leitungen zu analysieren, ist unsere Methode an Effizienz und Zuverlässigkeit nicht zu überbieten.

Informationsmangel
Bei unbekanntem Leitungsverlauf oder überdeckten Schächten (auf Wiesen, Äckern oder unter dem Asphalt), lösen wir das Suchproblem mit unserer Kanalortungssonde. Die Sonde ermöglicht ein positionsgenaues Orten und erspart Ihnen mühsames, zeitaufwändiges Suchen und Graben.

PDF Kanalfernsehen