Spätestens wenn der Keller und der Dachboden vollgestellt sind, wird es Zeit wieder einmal aufzuräumen und sich von Dingen zu trennen, die man nicht mehr braucht. Der Sommer bietet dafür die ideale Gelegenheit. Dann hat man Zeit und kann sich einen umfassenden Überblick über alles machen, was im Haus im Weg rumsteht. Alte Möbel, nicht mehr genutzte Kleider, Schuhe, alte Küchenutensilien oder kaputte Elektrogeräte brauchen viel Platz, der eigentlich sinnvoller genutzt werden kann. Und auch rund um das Haus steht vielleicht einiges an, das entsorgt werden kann: abgeschnittene Äste, kaputte Sträucher, Unkraut oder Rasenschnitt sorgen schnell dafür, dass der Grünabfall überquillt. Wer sich von all dem auf einmal ohne viel Aufwand entledigen möchte, für den kommt die Sommermulden-Aktion von Risch reinigt Rohre AG genau richtig.

Der Abfall und das Aussortierte muss nicht mühsam getrennt und gesondert entsorgt werden, kein lästiges mehrfaches Hin- und Herfahren mit vollgestopften Autos – alles kommt in eine Mulde. Bei der Sommeraktion der Risch reinigt Rohre AG können sich die Kunden zum Pauschalpreis für eine Woche eine Abfallmulde bestellen. Diese wird zum Wunschtermin geliefert und nach einer Woche, oder sobald sie voll ist, wieder abgeholt. Sie umfasst sieben, acht oder elf Kubikmeter, bietet also ausreichend Platz. Wenn die Mulde voll ist, kümmert

sich die Risch reinigt Rohre AG um alles Weitere. Sie holen die Mulde ab, sortieren den Abfall und kümmern sich um eine fachgerechte Entsorgung – für die Kunden ist das Angebot ein richtiges Sorglos-Paket.